Wenn Sie in Russland sind, werden Sie wahrscheinlich lieber VK über Facebook verwenden. Es ist viel weniger restriktiv, wenn es um organische Reichweite geht, und ermöglicht es Ihnen, Informationen mit jedem weiterzugeben. Der Hauptgrund, warum Russen an VK interessiert sind, ist, dass sie überall Informationen von überall ziehen. Ob seine Nachrichten, Fotos oder Videos, VK hat alles. Es bietet auch unbegrenzte Funktionen für Kommunikation, Geschäft und Unterhaltung. Sie können Musik hören, Videos ansehen, Spiele spielen und in Gruppenchats bleiben. Mit VK Messenger können Sie mit all Ihren Kontakten chatten, unbegrenzte Videoanrufe tätigen und in Gruppenchats bleiben. Mit VK -Anrufen können Sie mit weit entfernten Freunden in der Nähe bleiben.

Russen bevorzugen VK gegenüber Facebook

Während Facebook und Google weltweit beliebt sind, bevorzugen Russen VK aus verschiedenen Gründen. In einer anderen Umfrage sagten die Leute, sie hätten VK vorgezogen, weil es unterhaltsamer, einfach zu bedienen und vertrauenswürdiger sei. Dieses Gefühl wurde möglicherweise im Juni 2016 von den großen Sicherheitsverletzungen des Unternehmens beeinflusst, als die persönlichen Details von 171 Millionen Mitgliedern entlarvt wurden.

Im Jahr 2013 bevorzugten russische Nutzer VK trotz seiner kontroversen Natur gegenüber Facebook. Während Facebook vom Westen angenommen wurde, hatten viele russische Nutzer Probleme, darauf zuzugreifen. Aber mit russischen Gesetzen ist VK eine ganz andere Geschichte. Aus diesem Grund strömen russische Schöpfer auf alternative Plattformen wie Yandex Zen, Rutube, Vkontakte und Telegramm. Diese Plattformen bieten mehr Freiheit für den Ausdruck und haben den Ruf, relativ unzensiert zu sein.

Obwohl VK unter Russen das beliebteste soziale Netzwerk ist, verliert letztere zunehmend Marktanteile an letztere. Die jüngeren Benutzer bevorzugen es, Audio- und Videodateien mit ihren Freunden zu teilen und ihre sozialen Netzwerke zu erweitern. Während Facebook Benutzer dazu ermutigt, ihre Zeitpläne mit den neuesten Informationen zu aktualisieren, fördert VK ein diversifiziertes soziales Netzwerk. Und warum nicht?

Wie bei Facebook ist VK hauptsächlich auf den russischen Markt ausgerichtet und leiht sich stark von Facebooks Design und Funktion aus. Obwohl es in den letzten Jahren rasant gewachsen ist, ist seine Präsenz außerhalb Russlands viel kleiner. In Großbritannien hat VK nur einen Marktanteil von 0,06 Prozent. Trotzdem hat VK mehr Benutzer als Facebook. Diese Zahlen könnten Sie überraschen, wenn Sie ein Facebook -Nutzer in Russland sind.

Obwohl die beiden sozialen Netzwerke einen gemeinsamen Kern sozialer Netzwerke haben, bietet VK mehr Funktionen, einschließlich Video- und Musik -Streaming sowie Dateifreigabedienste. Sein Algorithmus ist nachsichtig und ist ideal für Marketing in Russland und postsowjetischen Ländern. Schauen wir uns einige der Gründe an. Aber zuerst werden wir untersuchen, wie sich die beiden Plattformen unterscheiden.

Ein großes Problem mit dem Russia -Block von Facebook ist seine Zensurpolitik. Während die Zensur auf Facebook möglicherweise nicht für Russen notwendig ist, um ihre Meinung zu äußern, kann dies zu einem Klima führen, in dem sich die Menschen von ihrer Regierung eingeschränkt fühlen. Russen bevorzugen VK auf Facebook, um Informationen zu teilen und in Verbindung zu bleiben. Der Ansatz der russischen Regierungen in den sozialen Medien war jedoch mit Problemen behaftet. Trotz der Tatsache, dass Facebook populärer ist als andere soziale Netzwerke, hat die russische Regierung sie seit Jahren angestrebt.

Es ist weniger streng mit organischer Reichweite

Während Facebook seit langem für die Reduzierung der Bio -Reichweite berüchtigt ist, ist VK weniger streng. Um auf VK zu werben, müssen Sie hochwertige Inhalte veröffentlichen. Sie können dies tun, indem Sie Videos mit einer Auflösung von 720p oder Fotos mit einer Breite von 700px veröffentlichen. VKS -Algorithmen haben sich verändert, seit Facebook sie zum ersten Mal eingeführt hat, aber es gibt noch Regeln, an denen sie einhalten können. Eine der wichtigsten Regeln ist die Veröffentlichung hochwertiger Videos und Fotos.

Es ist wichtig, die langfristigen Auswirkungen einer organischen Abdeckung zu verstehen, bevor Sie entscheiden, ob sie für bezahlte oder organische Reichweite bezahlen sollen. Die Zahl der Fans nimmt exponentiell zu, wenn mehr Menschen über die Marke sprechen. Angenommen, 30% der Menschen sprechen regelmäßig mit ihren Freunden über die Marke. Das würde 3.000 Menschen mit ihren Freunden über die Marke sprechen lassen. Wenn Sie jedoch sofort 3.000 Menschen erreichen möchten, ist es am besten, in bezahlte Deckung zu investieren.

Der Facebook -Algorithmus hat sich ebenfalls erheblich verändert. In der Vergangenheit konnte eine Seite mit 10.000 Fans davon ausgehen, dass der Beitrag von 650 Fans gesehen wird, aber jetzt sehen nur noch 2% seiner Fans ihn. Diese Änderung ist ein Ergebnis des neuen News -Feed -Algorithmus, der Inhalte von Freunden und Familie priorisiert. Es hat auch Facebook unter Vermarktern wettbewerbsfähiger gemacht. Dies bedeutet, dass eine Seite mit einer Million Fans möglicherweise nur 2% seiner Fans Posts erhalten.

Die organische Reichweite ist die Anzahl der Konten, die den Posten ohne Bezahlung für Werbung gesehen haben. Soziale Netzwerke verwenden proprietäre Algorithmen, um die organische Reichweite zu bestimmen, aber sie haben keine strengen Regeln, denen Werbetreibende befolgen müssen. Stattdessen müssen sie kreativ und emotional posten, aber für den Verkauf optimieren. Die Mischung aus Emotionen, Kreativität und Verkauf ist für Social -Media -Manager eine ständige Herausforderung. Glücklicherweise gibt es verschiedene Methoden, mit denen Sie dies erreichen können.

Es zieht Informationen von überall aus

Similar Posts

Leave a Reply